Wie jedes Jahr trafen wir uns auch dieses Mal wieder am 9. November auf dem Synagogenplatz in Sinsheim um 17 Uhr und erinnerten an die Ereignisse im Jahr 1938.

Juedisches Meckesheim, 18. November

 

Wir möchten auf diese Veranstaltung hinweisen und dazu einladen!

Wir haben eine Ausstellung gestaltet, die an die Opfer des Natonalsozialismus aus Steinsfurt erinnert. Sie ist von September an in der Synagoge zu sehen.

Das Dorffest von Steinsfurt fand am Wochenende 17. / 18. Juni statt.

Wir haben eine Ausstellung zu unserer Vereins-Geschichte gezeigt

Der Film Wir sind Juden aus Breslau

wurde am Mittwoch, den 17. Mai um 18 Uhr und 20.30 Uhr

im CINEMA PARADISO (Citydome) Sinsheim gezeigt.

Ereignisse im Jahr 2017

Unser Verein wurde vor 25 Jahren gegründet.

Am Sonntag, den 21. Mai, haben wir dies in der Synagoge gefeiert.

Der Flyer zur Jubiläums-Feier 2017

Bericht in der RNZ

Am Sonntag, den 25. Juni fand ein Konzert mit dem Ensemble „Parnass expressivo“ (Laute und Gesang) in der ehemaligen Synagoge statt.

Die Aufführung

Die Synagoge war bis zum letzten Platz gefüllt. Die Zuhörer waren von der Musik in dieser Umgebung begeistert.

 

Henry Purcell, Sound the trumpet:

 

 

Presse-Echo (RNZ vom 30. Juni 2017, S 3)

 

 

Anlässlich der Vorstellung eines neuen Kalenders mit dem Titel "Kraichgau - Spuren jüdischen Lebens 2018" haben wir am Sonntag, den 2. Juli um 11 Uhr eine Matinée in der Synagoge gestaltet.

Presseecho zur Matinée

In der RNZ erschien folgender Artikel:

 

 

RNZ 4,Juli 2017, S 3

 

 

 

Die Mitgliederversammlung 2017 hat am 22. Juni um 19 Uhr in der Synagoge stattgefunden.

Satzungsgemäß fanden Neuwahlen zum Vorstand statt.

Der „Tag des Offenen Denkmals” war im Jahr 2017 am 10. September. Die Synagoge war von 11:30 bis ca 18:30 geöffnet.

Wir zeigten eine Ausstellung unter dem Titel "Shoah" in der Synagoge.

sukkot